Altenzentren

Altenzentrum Urbach und Altenzentrum Wahn

Auf dem Gebiet der Kirchengemeinde befinden sich zwei Einrichtungen der Altenhilfe in katholischer Trägerschaft:

Altenzentrum Urbach

Das Altenzentrum Urbach ist in der Trägerschaft unserer Kirchengemeinde. Die moderne und großzügige Anlage widmet sich in vier Schwerpunktbereichen der Altenpflege:

  • Wohn-/Pflegeeinrichtung (59 Bewohner)
  • Zentrum für Demente (36 Bewohner)
  • Barrierefreie Wohnungen (80 Bewohner)
  • Begegnungsstätte, Kapelle, Sinnesgarten

Durch die Struktur und angenehme Größe des Hauses ist ein enger Kontakt von Mitarbeitern, Bewohnern und Gästen in familiärer Atmosphäre gewährleistet. Ein vielfältiges Angebot bietet täglich Abwechslung und Unterhaltung. Link zur Internetseite:  https://az-ur.de

Caritas Altenzentrum Wahn

Das Caritas-Altenzentrum St. Josef in Wahn befindet sich bis voraussichtlich bis 2022 in einer Neu- /Umbauphase. Es entsteht ein Haus mit insgesamt 99 vollstationären Pflegeplätze in Einzelzimmern mit eigenem Duschbad. Die Pflege wird in überschaubaren kleinen Wohngruppen mit maximal 15 Bewohner*innen mit 24-Stunden-Präsenz organisiert.

Für Menschen mit Demenz und Pflegebedürftige unter 60 Jahren gibt es eigene Betreuungsgruppen. Die Tagespflege ist offen für 16 Gäste und bietet Unterstützung neben der häuslichen Versorgung. Insgesamt werden 11 seniorengerechte barrierefreie Wohnungen mit Hausnotruf vermietet.

Ambulante Unterstützungsangebote der Caritas wie Seniorenberatung, Ambulante Pflege, Alltagsbegleitung, Hausnotruf und Caruso-Demenzbegleitung befinden sich in direkter Verbindung zum Haus.

Right Menu Icon