Erstkommunion

Das Wort „Kommunion“ bedeutet „Gemeinschaft“ und wir wollen diese Gemeinschaft mit Jesus Christus für die Kinder, aber auch für ihre ganze Familie erfahrbar machen. Wenn Menschen sich am Sonntag zum Gottesdienst versammeln, dann feiern sie diese Gemeinschaft mit Jesus und mit den anderen Christen. In dem kleinen Stück Brot ist Jesus selbst da und will das Leben reich machen.

Wenn Kinder das erste Mal die Kommunion empfangen, feiern wir das mit einem besonderen Fest, der Erstkommunion. Meistens finden die Feiern um die Osterzeit statt und die Kinder werden in der Kommunionvorbereitung auf dieses Fest vorbereitet. Dabei sollen die Kinder und ihre Familien Geschichten über Jesus kennenlernen, gemeinsam Gottesdienste feiern und die Gemeinschaft miteinander erfahren. Die fünf Familienmessen, die wir samstags oder sonntags in nahegelegenen Kirchen feiern, sind Bestandteil der Vorbereitung. Hinzu kommen mindestens drei Gemeinschaftstreffen von ca. 2-3 Stunden, die ebenfalls am Wochenende (Samstag oder Sonntag) stattfinden.

Die Termine für die Erstkommunion 2023:

St. Bartholomäus, Urbach 15.04.23 14:30 und 16.04.23 10:30
St. Margaretha, Libur 16.04.23 12:00
Christus König, Wahnheide 23.04.23 10:30
St. Mariä Himmelfahrt, Grengel 29.04.23 14:30
St. Aegidius, Wahn 30.04.23 11:45

Die Ansprechpartnerinnen für die Erstkommunionvorbereitung sind Frau Kubanek und Frau Wallot.

Right Menu Icon